AA

Zweiter Kreuzbandriss für Kerstin Nicolussi

©Gepa
Kerstin Nicolussi ist im zweiten Abfahrtstraining von Val d`Isere zu Sturz gekommen. Dabei zog sich die 21-jährige Nenzingerin zum zweiten Mal in ihrer Karriere einen Kreuzbandriss zu.

Bei der Erstuntersuchung im Medical Center von Val d`Isere wurde eine Riss des vorderen Kreuzbandes diagnostiziert.
„Es gibt Schlimmeres. Ich kenne das leider schon, weil ich im rechten Knie die gleiche Verletzung hatte”, nahm die Vorarlbergerin Kerstin Nicolussi die Diagnose gefasst auf.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Nenzing
  • Zweiter Kreuzbandriss für Kerstin Nicolussi
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen