Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweite Niederlage für HC Samina Rankweil

©Luggi Knobel
Rankweil (tk) Zweite Niederlage in Folge für den HC Samina Rankweil. In Zürich unterlag die Truppe von Spielertrainer Bernd Schmidle mit 1:4 und bleibt in der Tabelle auf Rang fünf.

Michael Beiter machte den ersten Rückstand im Auswärtsspiel in Zürich noch wett, aber die Eidgenossen siegten gegen HC Rankweil mit 1:4. Rankweil bleibt Fünfter mit zwei Siegen und zwei Niederlagen.

3.Ostschweizer Liga, Gruppe 3, 4. Spieltag

EC Akademie Zürich – HC Samina Rankweil 4:1 (1:1, 1:0, 2:0)

Torfolge: 13. 1:0 Schmid, 15. 1:1 Michael Beiter (SH), 36. 2:1 Definti, 52. 3:1 Schmid (SH), 53. 4:1 Frey

HC Samina Rankweil: Holoska; Vonbun, Amann, Pilgram, Grabner, Pfister, Rederer, Schmidle, Andreas Beiter, Michael Beiter, Moosbrugger, Mock, Conroy, Usubelli, Meier

Nächstes Spiel: 5. November, 15.30 Uhr: SC Herisau – HC Samina Rankweil

Tabelle: 1. Bülach 14; 2. Winterthur 12; 3. Wetzikon 7; 4. Illnau 6; 5. HC Samina Rankweil 5 (17:19)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Zweite Niederlage für HC Samina Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen