AA

Zweimaliger Aufstieg, aber Ende der Zusammenarbeit

©Privat
FC Baldauf Doren und Zoran Martinovic gehen ab Sommer getrennte Wege

Seit Sommer 2013 trainiert Zoran alias „Kottan“ Martinovic die erste Kampfmannschaft des FC Baldauf Doren. In diesen drei Jahren hat der FC Baldauf Doren viele sportliche Erfolge gefeiert. Unter anderem der Meistertitel in der vierten Landesklasse sowie der Vize-Meister in der dritten Landesklasse. In der zweiten Landesklasse hat sich FC Baldauf Doren nun auch als fixe Größe behauptet und möchte bei der Vergabe der Aufstiegsplätze ein gehöriges Wort mitsprechen.
Die Vereinsführung  hat nun bekannt gegeben, dass Martinovic den FC Baldauf Doren nach Beendigung der laufenden Saison verlässt. Zuvor will Martinovic aber noch alles daran setzen, um den FC Baldauf Doren in die nächst höhere Liga zu bringen.

An dieser Stelle möchte sich der FC Baldauf Doren recht Herzlich bei „Kottan“ für das Geleistete bedanken und wünscht ihm auf seinem weiteren Weg als Trainer alles Gute.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Doren
  • Zweimaliger Aufstieg, aber Ende der Zusammenarbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen