Zweimal Gold und Silber

In der Bildmitte der glückliche Landesmeister Ewald Kühne
In der Bildmitte der glückliche Landesmeister Ewald Kühne ©gabrieletschuetscher

Meiningen. Die Meininger Bogenschützen, die beim Bogenschützenverein Götzis aktiv sind, errangen bei der 3D-Landesmeisterschaft in Bludenz zweimal Gold und zweimal Silber.

Ewald Kühne holte mit 510 Ringen Gold in der Klasse „Selfbow Herren Allgemeine“, Samuel Feichter gewann die Goldmedaille in der Klasse „Selfbow Schüler 2“ mit 436 Ringen. In der Klasse „Longbow Jugend“ errang Chris Kessler die Silbermedaille. Vater Willi Kessler erreichte den 6. Rang in der „Longbow Herren Klasse“. Der zweite Silbermedaillengewinner mit 474 Ringen ist Raphael Hoor in der „Bowhunter Kadetten Klasse“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen