Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweijährige kam in OÖ. unter Traktorschaufel: schwer verletzt

Mit der Schaufel seines Traktors hat ein Landwirt in Oberösterreich am Mittwoch seine zweijährige Tochter Bezirk Freistadt in Oberösterreich niedergestoßen. Das Mädchen war nach dem Unfall bewusstlos und wurde ins Landeskrankenhaus Freistadt gebracht. Laut Spital erlitt das Kind schwere Verletzungen, ist aber außer Lebensgefahr.

Das Kind dürfte um eine Hausecke des Bauernhofes gekommen und vor den Traktor gelaufen sein. Dabei wurde es von der knapp 20 Zentimeter über den Boden angehobenen Ladeschaufel erfasst und niedergestoßen. Der Vater bemerkte den Unfall erst, als das Mädchen unter der Schaufel durchgedrückt wurde. Der geschockte Mann konnte vorerst nicht sagen, ob das Kind auch überrollt wurde oder nicht, so die Sicherheitsdirektion.

Der Landwirt trug das bewusstlose Mädchen in die Küche und verständigte die Rettung. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Kind wieder ansprechbar. Es wurde zunächst ins Landeskrankenhaus Freistadt und von dort nach der Erstuntersuchung in die Landeskinderklinik nach Linz gebracht. Laut den Ärzten schwebt die Zweijährige nicht in Lebensgefahr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Zweijährige kam in OÖ. unter Traktorschaufel: schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen