Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweijährige geriet mit Hand in Knetmaschine

Ein zweijähriges Mädchen ist am Donnerstagabend im Bezirk Gmunden in Oberösterreich mit der Hand in eine Teigknetmaschine geraten. Das Kind erlitt schwere Verletzungen und musste ins Spital in Bad Ischl gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich im Gastgewerbebetrieb der Eltern. In einem unbeobachteten Moment griff das Mädchen trotz Schutzabdeckung in die Maschine und seine Hand wurde vom laufenden Knetwerk erfasst. Durch die Schreie des Kindes wurde die Mutter aufmerksam. Sie leistete ihrer Tochter Erste Hilfe, bis der Notarzt kam.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Zweijährige geriet mit Hand in Knetmaschine
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen