AA

Zwei Wälderklubs wollen ins Viertelfinale

Egg-Torgarantie Selcuk Olcum will Egg ins Viertelfinale schießen.
Egg-Torgarantie Selcuk Olcum will Egg ins Viertelfinale schießen. ©Thomas Knobel

Egg. Nur noch die beiden Wälderklubs Egg und Alberschwende sind im heimischen VFV-Toto-Cup vertreten. Das Achtelfinale wird am Nationalfeiertag (26. Oktober) gespielt. Dabei trifft Favorit FC Egg auf Admira Dornbirn (1. Landesklasse). Im Vorjahr gelang Bizau der Sprung ins Cupfinale, diesmal will sich Egg diesen Traum erfüllen. Weitaus schwerer die Aufgabe von LL-Alberschwende das zu Hause auf Westligist FC Dornbirn spielt. Dennoch will die Elf von Langzeitcoach Goran Milovanovic zum zweiten Mal schon die Rothosen aus dem Pokal werfen. Bei der Feiertagsmatinee in Alberschwende soll laut Milovanovic die Null so lange wie möglich stehen.

FUSSBALL
VFV-Toto-Cup
Achtelfinale (Dienstag, 26. Oktober)
Die zwei Spiele der Bregenzerwälderklubs
Internet: www.vol.at
Holzbau Sohm FC Alberschwende – FC Dornbirn Dienstag
Sportplatz Alberschwende, 10.30 Uhr

Admira Dornbirn – FC Brauerei Egg Dienstag
Forachplatz, 15.30 Uhr

Termine:
Viertelfinale: Mittwoch, 27. April 2011
Halbfinale: Mittwoch, 11. Mai 2011
Finale: Mittwoch, 8. Juni 2011 (19 Uhr, Herrenriedstadion Hohenems)

Frutzolen 15,6830 Rankweil, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Zwei Wälderklubs wollen ins Viertelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen