Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Vollblutmusiker stellen aus

John Gillard und Hermann Stadelmann präsentieren im Bahnhof Andelsbuch ihre Werke.
John Gillard und Hermann Stadelmann präsentieren im Bahnhof Andelsbuch ihre Werke. ©ME

Andelsbuch. Songwriter und Gitarrist John Gillard und “Stemmeisen” Hermann Stadelmann laden zur Vernissage am Sonntag, 20 Juni, 10.15 Uhr im Bahnhof Andelsbuch ein. Unter dem Motto “Zwei Vollblutmusiker und ihre kreative Ader” präsentieren sich die beiden als bildende Künstler. Die sozialkritische Stellungnahme und das ästhetische Experiment finden in ihren Arbeiten ebenso Platz wie Müßiges und Spielerisches. Zur Eröffnung spricht Mag. Ariel Lang. Die Ausstellung dauert bis 11. Juli und ist jeweils mittwochs und samstags von 19 bis 20 Uhr sowie sonntags von 10 bis 11.30 Uhr und von 19 bis 20 Uhr geöffnet.

Programm während der Ausstellung
Samstag, 26.Juni, 19 Uhr – Hermann & John: Musik aus allen Richtungen
Mittwoch, 30. Juni, 19 Uhr – John Gillard: Postkartenlieder
Samstag, 3. Juli, 19 Uhr – Hermann und Wälder Musiker
Sonntag, 11. Juli, 19 Uhr – Finissage

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Zwei Vollblutmusiker stellen aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen