AA

Zwei Verletzte beim Trampolinspringen

Buch - Bei einem Privatfest wurden eine 35-jährige Frau und ein 13-jähriges Mädchen beim Trampolinspringen verletzt. Beide zogen sich Verletzungen an der Wirbelsäule zu.

Gegen 20 Uhr am Samstagabend hüpfte die 35-jährige Frau zusammen mit mehreren Kindern auf dem Trampolin, das auf der Wiese stand. Die Frau geriet beim Springen zu nahe an den Rand des Trampolins und stürzte kopfüber auf die Wiese. Dabei zog sie sich Verletzungen unbestimmten Grades an der Wirbelsäule zu, sie wurde mit dem ÖAMTC-Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen.

Unabhängig von diesem Vorfall verletzte sich anschließend ein 13-jähriges Mädchen beim Versuch, einen Salto auf dem Trampolin zu machen. Das Mädchen erlitt ebenfalls Verletzungen an der Wirbelsäule und wurde von der Rettung ins LKH Bregenz eingeliefert. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Buch
  • Zwei Verletzte beim Trampolinspringen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen