Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Tote und fünf Verletzte bei Überfall in Moskau

©Bilderbox.at
Für eine Beute von rund 1.000 Euro sind bei einem bewaffneten Überfall in Moskau zwei Bankangestellte getötet und fünf Menschen verletzt worden. Vor einer Filiale der russischen Sparkasse kam es am Dienstag zu einer Schießerei.

Dabei wurden drei Passanten, ein Täter sowie ein Wachmann verletzt, wie russische Nachrichtenagenturen berichteten.
Bei dem Überfall, der sich ereignete, als gerade ein Geldtransporter vor der Bank vorgefahren war, erbeuteten die Räuber eine Tasche mit der geringen Bargeldsumme. Der verletzte Täter wurde gefasst, sein Komplize entkam zunächst.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Zwei Tote und fünf Verletzte bei Überfall in Moskau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen