Zwei Schlepper nach Aufgriff vom Samstag verhaftet

Nachdem die Polizei am Samstag auf der Südautobahn 64 Kurden in einem Lastwagen entdeckt hatte, sind am Mittwoch in Graz zwei Männer verhaftet, die als Hintermänner und Drahtzieher des illegalen Menschentransports gelten.

Bei den Verdächtigen handle es sich um einen österreichischen und einen türkischen Staatsbürger, teilte die Polizei mit. Sie stünden unter dem Verdacht der gewerblichen Schleppung und der Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung. Am Samstag hatten die Beamten bei dem Aufgriff schon drei mutmaßliche Schlepper verhaftet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Zwei Schlepper nach Aufgriff vom Samstag verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen