AA

Zwei Podestplätze für Radass Patrick Jäger

Zweimal stand Patrick Jäger auf dem Podest.
Zweimal stand Patrick Jäger auf dem Podest. ©Thomas Knobel

Rankweil. Erneut starker Auftritt der Rankweiler Radsportschüler Dominik Belulli (U-15) und Patrick Jäger (U-17) bei den Nachwuchsrennen im oberösterreichischen Marchtrenk und Ried. Für Patrick Jäger gab es zwei Podestplätze. Zuerst belegte der Aufsteiger der Saison im Kriterium in Marchtrenk den hervorragenden dritten Endrang und 24 Stunden später landete er im österreichischen Cuprennen in Ried auf dem sensationellen zweiten Platz. Damit verteidigte Patrick Jäger seine Spitzenposition in der Gesamtwertung und seine Klasseleistungen blieben belohnt. Dominik Belulli wurde unter 60 Startern in der Unter-15-Kategorie Zehnter und beim Kriterium guter Vierzehnter. Beide Rankler Nachwuchsfahrer präsentieren sich in dieser noch jungen Saison bärenstark und man darf noch einiges vom Duo erwarten. Vor allem bei den Heim-Titelkämpfen auf nationaler Ebene sind Medaillen das erklärte Ziel.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Zwei Podestplätze für Radass Patrick Jäger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen