Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Mopedfahrer stießen in Schwarzenberg frontal zusammen

16-Jähriger mit Beinverletzungen in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.
16-Jähriger mit Beinverletzungen in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. ©BilderBox
Schwarzenberg - Ein 16-jähriger und ein 14 Jahre alter Bursche sind am Sonntagnachmittag auf einer Gemeindestraße im Ortsteil Buchstock der Gemeinde Schwarzenberg im Bregenzerwald mit ihren Mopeds frontal zusammengestoßen.

Dabei erlitt der 16-Jährige Beinverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen, der 14-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon.

Die beiden Burschen waren gegen 13.45 Uhr in entgegengesetzten Richtungen unterwegs. “Der eine kam von oben, der andere von unten”, sagte Polizeisprecherin Susanne Dilp gegenüber der APA. Weshalb sie kollidierten, war vorerst nicht bekannt. Fest stand, dass der 14-Jährige sein Moped ohne Lenkerberechtigung fuhr, das Motocross-Bike des Älteren hatte wiederum kein Kennzeichen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwarzenberg
  • Zwei Mopedfahrer stießen in Schwarzenberg frontal zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen