AA

Zwei Meistertitel für Feldkichs Handballjugend

Zwei Landesmeistertitel für die Feldkircher Handballjugend
Zwei Landesmeistertitel für die Feldkircher Handballjugend ©VOL.AT/Privat
Auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken können die Junghandballerinnen des HC JCL BW Feldkirch, zwei Landesmeistertitel stehen zu Buche.

Bei der Meisterschaft in der Klasse weiblich U13 wurde der Heimvorteil perfekt genutzt. Ohne Punktverlust holten sich die heimischen Nachwuchstalente den Vorarlberger Meistertitel und werden somit Vorarlbergs Farben bei den Österreichischen Meisterschaften vertreten. Am Sonntag dann ein weiteres Erfolgserlebnis: Die Mädchen der weiblichen C-Jugend errangen in Laichingen (zw. Ulm und Stuttgart) den Titel eines Meisters der Bezirksklasse Bodensee-Donau

Groß war die Freude über den ersten Meistertitel in der laufenden Saison. Dabei war die Überlegenheit der von Steffi Lunardon und Christina Weithaler trainierten Truppe eklatant, der Zweitplatzierte HC Lustenau wurde beispielsweise mit 24:10 in die Schranken gewiesen. Auf dem 3. Rang in der Vorarlberger Meisterschaft landete der HC Hohenems.

Ebenso überlegen fiel der Auswärtssieg in der Bezirksklasse Bodensee-Donau durch die C-Jugendlichen aus. Gegen den TSV Laichingen landeten die Feldkircherinnen einen 17:35-Kantersieg. Insgesamt konnte also mit diesen zwei Meistertiteln eine tolle Bilanz für das vergangene Wochenende gezogen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zwei Meistertitel für Feldkichs Handballjugend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen