Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Legenden schwelgen in Erinnerungen

Marc Girardelli mit Vreni Schneider
Marc Girardelli mit Vreni Schneider ©PR
Skilegenden unter sich: Vreni Schneider und Marc Girardelli unerhielten sich auf der Skipiste in Elm über alte Zeiten.
Vereni Schneider mit Marc Girardelli
NEU

Von Klaus Hämmerle (VN)

Sie waren zwei der Größten, die der Skisport je hervorgebracht hat. Dabei sind sie völlig unterschiedliche Typen und trotzdem beste Freunde: Marc Girardelli (56), fünffacher Gesamtweltcupsieger und 46-facher Sieger von Weltcuprennen, und Vreni Schneider (54), dreifache Olympiasiegerin, dreifache Weltmeisterin und dreifache Gesamtweltcupsiegerin. Der VN-Kolumnist besuchte die beste Schweizer Skirennfahrerin aller Zeiten in ihrer Heimat Elm im Glarus. Da wurden alte Zeiten wieder aufgewärmt und gegenseitig Komplimente verteilt. „Ich bewunderte Marc für seinen Weg der Eigenständigkeit. Ich hätte das nicht ausgehalten“, so Vreni über Marc. „Vreni carvte, als es noch keine Carving-Ski gab“, bewundert Girardelli die große Schweizerin. Die fährt mit den Angestellten in ihrer Skischule nun ab sofort mit Girardelli-Skibekleidung zu Tal.

(VN.AT)

zNüne der Talk mit Biss mit Marc Girardelli

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zwei Legenden schwelgen in Erinnerungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen