Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Landesligaklubs im Wäldercup schon ausgeschieden

©Sams
Zum Auftakt des Raiffeisen Wäldercup gab es im Achtelfinale schon zwei Überraschungen. Mit Bezau und Sulzberg scheiterten schon zwei Landesligaklubs.

Sulzberg unterlag im Elferschießen in Krumbach (3. LK) und Bezau kassierte in Schwarzenberg eine Niederlage. Im Viertelfinale kommt es zum Kracher von Bizau und Egg. 

Fußball

9. Raiffeisen Wäldercup, Achtelfinale

SPG Gasthaus Brauerei FC Krumbach – Fliesen Heim FC Sulzberg 6:5 i.E/1:1 (1:0)

Torfolge: 25. 0:1 Raphael Knill, 34. 1:1 Dominic Eisbacher

Elfmeterschützen: Philip Meusburger, Pascal Nussbaumer, Jan Fladenhofer, Tobias Wetz, Peter Pascal, Christian Brunn bzw. Erich Baldauf, Marcel Praml, Robert Schellander, Stefan Eienbach, Aydin Azim

Fliesen James FC Riefensberg – Simeoni Metallbau FC Andelsbuch 4:5 (4:2)

Torfolge: 10. 0:1 Joachim Metzler, 17. 1:1 Thomas Schwarz, 22. 2:1 Thomas Raid, 32. 3:1 Michael Knapp, 44. 4:1 Thomas Raid, 44. 4:2 Uelder Barbosa Mendes, 65. 4:3 Uelder Barbosa Mendes, 75. 4:4 Joachim Metzler, 81. 4:5 Simon Walch

FC Mellau 1b – FC Brauerei Egg 0:3 (0:1)

Torfolge: 41. 0:1 Elias Meusburger, 64. 0:2 Wendel Pereira Rosales, 69. 0:3 Marcel Meusburger

KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau – Zima FC Langenegg 3:9 (2:5)

Torfolge: 6. 1:0 Marcel Maldoner (Eigentor), 9. 1:1 Patrick Maldoner, 17. 1:2 Andreas Röser, 18. 2:2 Teylor Tormena Fernandes, 25. 2:3 Andreas Röser, 29. 2:4 Marc Nussbaumer, 45. 2:5 Andreas Röser, 48. 2:6 Andreas Röser, 68. 2:7 Simon Steurer, 69. 3:7 Peter Schneider, 84. 3:8 Andreas Röser, 90. 3:9 Dominik Heidegger

Mevo FC Schwarzenberg – Wälderhaus VfB Bezau 2:1 (0:1)

Torfolge: 23. 0:1 Jakob Natter, 60. 1:1 Adrian Braun, 70. 2:1 Renald Zündel (Freistoß)

Alfi FC Lingenau – Holzbau Sohm FC Alberschwende 0:4 (0:3)

Torfolge: 10. 0:1 Stefan Betsch (Freistoß), 31. 0:2 Esref Demircan, 44. 0:3 Nicolas Kohler, 53. 0:4 Esref Demircan

FC Raiffeisen Au – Kaufmann Bausysteme FC Bizau 0:4 (0:2)

Torfolge: 17. 0:1 Fabian Flatz, 44. 0:2 Gian Luca Fink, 49. 0:3 Stephan Kaufmann, 65. 0:4 Marc Gasser

Ruech Recycling RW Langen – FC Baldauf Doren 2:0 (2:0)

Torfolge: 29. 1:0 Martin Kirchmann, 40. 2:0 Martin Kirchmann

 

Viertelfinale (13. bis 15. Juli 2018)

SPG Gasthaus Brauerei FC Krumbach – Zima FC Langenegg Donnerstag

Dorfstadion Krumbach, 18.45 Uhr

Simeoni Metallbau FC Andelsbuch – Ruech Recycling RW Langen Freitag

Sportplatz an der Bezegg, 18.30 Uhr

Mevo FC Schwarzenberg – Holzbau Sohm FC Alberschwende Freitag

Sportplatz Schwarzenberg, 19 Uhr

Kaufmann Bausysteme FC Bizau – FC Brauerei Egg Samstag

Bergstadion, 18 Uhr

 

Halbfinale (20. bis 22. Juli 2018)

Bizau/Egg – Andelsbuch/Langen

Schwarzenberg/Alberschwende – Krumbach/Langenegg

Finale (4./5. August 2018)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Zwei Landesligaklubs im Wäldercup schon ausgeschieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen