AA

Zwei Kunststöße beim Treffen mit Fußballfreunden

Damir Canadi und seine beiden Töchter
Damir Canadi und seine beiden Töchter ©Luggi Knobel
Lustenau/Altach. Zwei Kunststöße über 60 Meter ins gegnerische Tor von Aleksandar Djordjevic und Ivan Kristo waren beim großen Treffen von Fußballfreunden von Organisator Thomas Cajnko die Highlights.
Best of Treffen von Freunden

Von Thomas Cajnko wurde das Treffen von großen Fußballfreunden ins Leben gerufen. Mit dabei waren Größen wie das Altacher Trainergespann Damir Canadi und Martin Bernhard, Jürgen Gassner, Aleksandar Djordjevic um nur ganz wenige am Namen zu nennen. Höhepunkt aus sportlicher Sicht waren die Kunststöße von Aleksandar Djordjevic und Ivan Kristo, welche in der eigenen Spielhälfte den Ball ins gegnerische Tor beförderten. Nach der regulären Spielzeit hieß es 3:3, also eine brüderliche Teilung.

Treffen von großen Fußballfreunden – organisiert von Thomas Cajnko im Stadion an der Holzstraße: 3:3 nach der regulären Spielzeit: Tore: Aleksandar Djordjevic (2), Jürgen Gassner bzw. Ivan Kristo, Eigentor, Boris Gamber;

Team Blau: Thomas Cajnko, Alfi Bösch, Martin Bernhard, Jürgen Gassner, Damir Canadi, Udo Vas, Klaus Bereuter, Mikica Albert, Christian Suppan, Hasan Bektas, Mario Gerencir, Aleksandar Djordjevic, Razil Prosic, Ricardo da Silva, Gerhard Sulzbacher;

Team Gelb: Konstantin Maier, Gerhard Winkler, Hakan Karakas, Darko Grujcic, Christian Ender, Alexander Rhomberg, Ivan Kristo, Asim Cavkic, Rene Depaoli, Marc Depaoli, Ralph Zündel, Martin Feuerstein, Boris Gamber, Brani Turudija, Othmar Berlinger – Sponsoren: MBA Dämmstoffe, Hertschi Verputze Höchst, Jure Estrich Hard

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zwei Kunststöße beim Treffen mit Fußballfreunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen