Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SW Bregenz gelang Revanche gegen FC Wolfurt

©Stiplovsek
Klassiker in der Eliteliga von SW Bregenz und FC Wolfurt endete mit einem 4:0-Erfolg für die Schwarz-Weißen.
Bilder Bregenz vs Wolfurt
NEU

Das war der Liveticker vom Spiel SW Bregenz vs FC Wolfurt

Viel Brisanz und Zündstoff steckt seit vielen Jahren in der Begegnung zwischen dem Klub aus der Vorarlberger Landeshauptstadt SW Bregenz und dem Hofsteigverein FC Wolfurt. Beide Topklubs in der VN.at Eliteliga Vorarlberg haben noch reelle Chancen auf den zweiten Aufstiegsplatz.

Bregenz als Dritter hat in zehn Spielen siebzehn Punkte geholt, Wolfurt bestritt erst acht Matches und fünf Zähler Rückstand auf die Bodenseestädter. Mit SW Bregenz und FC Wolfurt stehen sich zwei Verlierer der beiden Nachtragspartien gegenüber. SW Bregenz hat das 0:4-Debakel aus dem Hinspiel am 15. August noch nicht abgehakt und das steckt immer noch in den Köpfen der Kaderspieler.

Beide Klubs haben dasselbe Problem: Die Personalsituation ist sehr dünn: Die Schwarz-Weißen haben die beiden Spieler aus der Region Bayern mit Joshua Merz und Alexander Hartl, Kapitän Simon Thurner, Petko Martinovic und die fünf Langzeitverletzten nicht zur Verfügung.

Daher werden die beiden AKA Vorarlberg Jungspunde Magomed Islamchanow und Samuel Jörg den Schwarz-Weißen wieder aushelfen. Nach seiner Roten Karte wegen SR-Beleidigung muss SW Bregenz Trainer Michael Pelko (49) den Klassiker von der Tribüne aus beobachten. Sein Cotrainer Klaus Gimple wird die Hausherren betreuen.

Wolfurt hat auch arge personelle Schwierigkeiten. Timothy Rist (Muskelfaserriss), Idiano Lima Rosa dos Santos (Kreuzband), Kilian Madlener (gesundheitliche Probleme), Dragan Klincov (private Gründe), Xaver Natter und Paul Höfle (beide Studium) sind bei den Gästen nicht einsatzbereit.

Dafür kehrt das Brüderpaar Benjamin und Tobias Neubauer wieder in den Kader zurück. „Wenn wir eine gute Leistung über 90 Minuten abrufen können, dann ist die Chance da um auch in Bregenz zu gewinnen. Allerdings treffen zwei spiel- und kampfstarke Teams aufeinander. Es wird ein Kampf um jeden Zentimeter geben. Wir müssen mit Mut und Selbstvertrauen auftreten. Der größere Siegeswille könnte entscheidend sein“, so Wolfurt Trainer Joachim Baur (41). Immerhin geht im Duell von zwei Aufstiegsaspiranten um doppelte Zähler.

SW Bregenz – Meusburger FC Wolfurt 4:0 (1:0)

Torfolge: 17. 1:0 Trailovic, 62. 2:0 Trailovic, 75. 3:0 Dervisevic, 77. 4:0 Wanner

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • SW Bregenz gelang Revanche gegen FC Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen