Zwei Kantersiege in Vorarlberg

Eine Tag nach dem 49:16 gegen den HC MGT BW Feldkirch beendete Hypo NÖ seine Ländle-Tournee mit einem 53:22-Sieg gegen den SSV Dornbirn-Schoren.

Die Messestädterinnen konnten gegen den Rekordmeister bis zum 4:4 (6.) mithalten, danach erteilte das Starensemble den Gastgeberinnen, bei denen Borihan Buket, Teresa Blehlavek und Christine Reis fehlten, eine Lehrstunde.

Links zum Thema:
HC BW Feldkirch
SSV Dornbirn-Schoren
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zwei Kantersiege in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen