AA

Zwei Finalisten fix, Quartett noch gesucht

Höchst-Spieler Dejan Stanojevic zeigte Hallenzauber, aber trotzdem blieb man auf der Strecke.
Höchst-Spieler Dejan Stanojevic zeigte Hallenzauber, aber trotzdem blieb man auf der Strecke. ©Thomas Knobel
Impressionen Halbfinale Gruppe 1

Wolfurt. Mit Dreifachsieger FC Hard und Landesligaklub Schwarzach stehen die beiden ersten Finalisten für das Sechserfeld am Dreikönigstag fest. Knapp gescheitert sind Höchst und Underdog Göfis. Mitfavorit Hard erreicht schon zum achten Mal das Konzert der Großen-Amateurklubs. Bei jeder Teilnahme im 6er-Finale stand Hard auf dem Podest. Im laufenden Turnier gab es für Hard erst eine einzige Niederlage und die Torfabrik läuft auf Hochtouren. Zweiter Finalist ist LL-Schwarzach. Der Höhenflug von Sensationsteam Sulz wurde gestoppt.

Hochspannung in der heutigen (Dienstag, 18.30 Uhr) zweiten Halbfinalgruppe: Mit Titelverteidiger Egg, Bizau und Andelsbuch kämpft ein Wäldertrio um den Einzug ins große Finale. Auch Mitfavorit SC Bregenz rechnet sich nach den bisher gezeigten Leistungen (noch keine Niederlage) einen Platz im Sechserfeld des großen Finales aus. In den Reihen der Bodenseestädter spielt auch Gastspieler Sandro Gotal, aber auch die weiteren Offensivkünstler Burhan Yilmaz, Alexander Umjenovic und Manuel Plattner sind begnadete Hallenkicker und können eine Partie alleine entscheiden. Auf alle Fälle wird die Hofsteighalle wieder aus allen Nähten platzen, wenn die Wälder-Fans für Bombenstimmung sorgen werden.

FUSSBALL
15. Sparkassen-Hallenmasters in Wolfurt
Internet: wolfurt.vol.at
Veranstalter: Kienreich FC Wolfurt
Masters, 30. Dezember 2010 bis 5. Jänner 2011
Masters-Halbfinale
Gruppe 1
Tabelle: 1. FC Hard* 5 4 1 14:8 14
2. FC Schwarzach* 5 4 1 13:5 12
3. Therme Blumau SC Göfis 5 3 2 14:13 10
4. blum FC Höchst 5 2 3 7:10 7
5. Renault Malin FC Sulz 5 1 4 7:14 4
6. RW Rankweil 5 1 4 5:10 3
Legende: *Aufsteiger ins Masters-Finale

Halbfinale, heute, Dienstag, 4.1.2011 (18.30 bis 21.30 Uhr): SK CHT Austria Meiningen, rivella SC Bregenz, Cashpoint SCR Altach Amateure, Kaufmann Bausysteme FC Bizau, Simma Electronic FC Andelsbuch, FC Brauerei Egg

Halbfinale, Mittwoch, 5.1.2011 (18.30 bis 21.30 Uhr): FC Mohren Dornbirn, Alfi FC Lingenau, Kienreich FC Wolfurt, Austria Lustenau Amateure, Viktoria Bregenz, ADEG Wörndle FC Sulzberg

Finale, Donnerstag, 6.1.2011 (13.30 bis 17.30 Uhr)
FC Hard, FC Schwarzach, Erster Gruppe 2, Zweiter Gruppe 2, Erster Gruppe 3, Zweiter Gruppe 3

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Zwei Finalisten fix, Quartett noch gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen