Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei erste Plätze

Bei der Jugend-Bundesmeisterschaft der Bahnengolfer in Knittelfeld (Steiermark) eroberten die Vorarlberger Jugendlichen zwei Goldmedaillen.

Thomas Emich (UBGC Bludenz) erkämpfte sich in der Schüler-Kategorie
Platz eins mit zwei Schlägen Vorsprung auf Stefan Maurer (Bischofshofen), der bis zum Superfinale immer in Führung lag. Emich bewies in den letzten zwei Runden dank seiner Routine (Nationencup- und WM-Teilnahme) bessere Nerven.

Für die Schülermannschaft des UBGC Höchst gab es ebenfalls Gold. Mit 559 Schlägen gewannen Andreas Gehrer, Stefan Engelmaier und Elias Eberle klar vor WAT (568) und Gänserndorf (580).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zwei erste Plätze
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.