Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zupancic lotste Kontrec zum EHC

Die Überredungskünste von Nik Zupancic trugen Früchte. Lustenaus Stürmerstar konnte seinen slowenischen Nationalteamkollegen Dejan Kontrec zu einem Engagement beim Gunz EHC überreden.

Seit dem Eishockey-Kindergarten kennen sich Zupancic und Kontrec. Den Sprung ins Ausland wagte der bodenständige 33-Jährige bis jetzt aber nicht. Auch weil seine Freundin, eine Schlagersängerin, sich beruflich vorwiegend in Slowenien orientiert. Darum dauerte es, bis Zupancic in Laibach seinen Kumpel Kontrec zu einem Vertrag mit dem EHC überreden konnte.

Ebenfalls neu ist Sami Siltavirta. Mit dem Finnen setzt der EHC in der Verteidigung weiter auf die finnische Welle. Der 26-Jährige kommt vom Zweitligaklub Hokki Kajaani und ist für seinen Körpereinsatz bekannt. In der vergangenen Saison brachte er es in 38 Spielen auf 94 Strafminuten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zupancic lotste Kontrec zum EHC
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.