Zumtobel wird offizieller Partner von Borussia Dortmund

Das Beleuchtungskonzept des BVB-Fanshop stammt aus Vorarlberg.
Das Beleuchtungskonzept des BVB-Fanshop stammt aus Vorarlberg. ©Zumtobel
Die Zumtobel Group und Borussia Dortmund haben einen Vertrag über eine Partnerschaft geschlossen. Die auf fünf Jahre angelegte Kooperation beinhaltet verschiedene Beleuchtungsprojekte sowie Kundenbindungsprogramme.

Die Zusammenarbeit mit dem deutschen Bundesligisten wird von den beiden Leuchtenmarken des Vorarlberger Konzerns, Thorn und Zumtobel, ausgestaltet. Das gaben die beiden jeweiligen Vorsitzenden – Ulrich Schumacher (Zumtobel) und Hans-Joachim Watzke (Borussia) am Mittwoch im Rahmen des Supercup 2014 bekannt.

“Es ist unser erklärtes Ziel, im deutschsprachigen Markt signifikant zu wachsen. Mit dem BVB haben
wir dafür einen starken Partner an unserer Seite”, so Zumtobel-CEO Ulrich Schumacher.

Ein erstes Projekt ist eine LED-Lichtlösung für die BVB FanWelt in Dortmund, die durch Zumtobel realisiert wurde. Im Fanshop sorgen leistungsstarke LED-Module für die Akzentbeleuchtung der Artikel. Im Rahmen der Partnerschaft werden weitere Projekte folgen, in denen auch Thorn eine tragende Rolle spielen soll.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Zumtobel wird offizieller Partner von Borussia Dortmund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen