Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zum zNüne bei Sopranistin Miriam Feuersinger

Die Bregenzerin Mirjam Feuersinger getroffen, die als Sängerin ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht, zum zNüne-Talk mit VOL.AT.
Die Bregenzerin Mirjam Feuersinger getroffen, die als Sängerin ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht, zum zNüne-Talk mit VOL.AT. ©VOL.AT
Die Bregenzerin Miriam Feuersinger hat sich ihren Traum erfüllt und begeistert als Sopranistin ihr Publikum auf der ganzen Welt.

Zum zNüne haben wir diese Woche die Bregenzerin Miriam Feuersinger getroffen, die als Sängerin ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und spätestens seit sie 2014 mit ihrer ersten CD den Klassik Echo gewonnen hat, reist sie von Auftritt zu Auftritt um die ganze Welt.

"Barockmusik ist meine Leidenschaft"

Schon als Kind hat für die Bregenzerin Musik eine große Rolle gespielt. "Bei uns wurde Musik zuhause immer gefördert", erzählt die Sopranistin über ihre Kindheit in einem musikalischen Elternhaus. Mit acht Jahren hat dann der Pfarrer Feuersinger eingeladen als Kinderkantorin zu singen. Dieser erste Kontakt mit geistlicher Musik hat den Grundstein dafür gelegt, dass auch heute noch der Glaube und geistliche Musik eine wichtige Rolle spielt. Auch wenn Feuersinger mittlerweile ein breites Repertoire hat, sind es die Werke von Bach, die ihre besondere Leidenschaft sind.

Warum man glauben kann, ohne fromm zu sein, wo ihre Lieblingsplätze im Ländle sind und welche Poster in ihrem Kinderzimmer hingen, darüber und noch über viel mehr haben wir beim zNüne gesprochen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zum zNüne bei Sopranistin Miriam Feuersinger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen