AA

Zum Gedenken an Bartle Düringer

Bezau. Unter großer Anteilnahme wurde Herr Bartle Düringer vom Wilbinger im Alter von 88 Jahren zu Grabe geleitet. Friedlich wie er gelebt hat, ist er gestorben.

Bartle wurde am 8. Jänner 1922 als erstes von acht Kindern in die Familie des Schreinermeisters und Landwirtes Johann Georg und Christina Düringer, geb. Berchtold, in Andels­buch geboren. Nach seiner Schulzeit verdiente Bartle auf einer Landwirtschaft in Egg sein Geld. Anfang 1941 wurde er zum Kriegsdienst einberufen und war nach erfolgter Grundausbildung zuerst in Ostpreußen und später in Finnland und Norwegen im Einsatz. Er geriet dort in Gefangenschaft und konnte im November 1945 in die Heimat zurückkehren. Hernach arbeitete er jeweils im Winter auf der elterlichen Landwirtschaft und zur Sommerzeit auf einer Alpe.

Geschätzter Mitarbeiter
1947 heiratete er Theresia Jäger aus Bezau und zog mir ihr in das Elternhaus nach Bezau. In glücklicher Ehe schenkte ihm Theresia den Sohn Josef. Nach seiner Eheschließung fand Bartle bei der Fa. Jakob Natter in Bezau als Zimmer­mann eine Arbeitsstelle. Durch seinen Fleiß und seine ruhige Art war er bei seinen Mitarbeitern sehr geschätzt und beliebt. Dieser Firma blieb er viele Jahre treu und führte als Nebenerwerbslandwirt gemeinsam mit seiner Frau die Landwirtschaft. Besondere Freude bereitete dem Verstorbenen die Bewirtschaftung und Pflege seines geliebten Berggutes “Bergle” in Andelsbuch. Neben seinem Beruf widmete sich Bartle auch verschiedenen Vereinen. Er war seit Kriegsende Mitglied des Kameradschaftsbundes und des Viehzuchtvereines.

Bei der Feuerwehr wurde er kürzlich für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Pfarrer Armin Fleisch konzelebrierte mit Pater Kris das Seelenamt, das vom Kirchenchor musikalisch begleitet wurde. Obstlt. Alwin Denz sprach im Namen des Kamerad­schaftsbundes und Hubert Graf für die Feuerwehr Worte des Dankes und des Abschieds. Mit der Melodie vom guten Kameraden und gesenkter Fahne der Feuerwehr an seinem Grabe fand die Beerdigung einen eindrucksvollen Abschluss. Möge der Herrgott dem Verstorbenen den ewigen Frieden schenken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Zum Gedenken an Bartle Düringer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen