Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zum Ehrenmitglied ernannt

Ehrungen
Ehrungen ©Doris Burtscher
Ehrungen

Beim Muttertagskonzert konnte Günter Walch insgesamt sieben verdiente Mitglieder ehren.

Stallehr. Das jährliche Muttertagskonzert der Harmoniemusik Bings-Stallehr-Radin bietet dem Verein die Möglichkeit, verdiente Mitglieder zu ehren. In diesem Jahr standen insgesamt sieben Ehrungen an. Willi-Bernd Küng und Markus Luger können bereits auf 30 Jahre Vereinsmitgliedschaft bei der Harmoniemusik zurückblicken. Der Trompeter und der Schlagzeuger bilden zwei tolle Vorbilder für die Jugend und setzen sich nicht nur in ihren Registern ein, sondern sind immer zur Stelle, wenn Not am Mann ist. Markus Luger bekleidet zudem schon seit einigen Jahren das Amt des Obmannes. Dieser Einsatz wurde von Günter Walch im Namen der Harmoniemusik mit der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Wolfgang Bitschnau (Bass) und Sascha Walch (Flügelhorn) können ebenfalls auf eine lange Zeit zurückblicken. Mit 25 Jahren Mitgliedschaft zählen auch sie zu wichtigen Stützen des Vereines. Ihre wertvolle Arbeit und ihre Einsatz wurden mit der Auszeichnung des Vorarlberger Blasmusikverbandes durch Elmar Rederer belohnt.

Besondere Verdienste

15 Jahre schwingt Christian Dünser die Vereinsfahne. Bei kirchlichen und weltlichen Ausrückungen, bei Geburtstagen und Zeltfesten hält er die Fahne fest in seiner Hand und führt die Harmoniemusik an. Aber auch Vereinskoch sorgt er für das leibliche Wohl der Musikanten und Besuchern von Festlichkeiten. Günter Walch und Elmar Rederer ehrten ihn für seine besonderen Verdienste um den Verein. Eine vereinsinterne Ehrung wurden Gerlinde Walch und Rony Bitschnau zuteil. Die Trompeterin und der Bassist verstärken ihre Register seit 15 Jahren und wurden mit einem Geschenk für ihren Einsatz belohnt. Bürgermeister Bertram Luger und Vizebürgermeister Peter Ritter bedankten sich bei den Geehrten für ihren Einsatz in ihrem Ehrenamt mit Geschenken. DOB

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stallehr
  • Zum Ehrenmitglied ernannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen