AA

Zum achten Platz gehoben

Der Österreicher Matthias Steiner hat am Sonntag bei den Gewichtheber-Europameisterschaften in Loutraki (Griechenland) in der Klasse bis 105 kg den achten Platz belegt.

Der Vorarlberger brachte es im Zweikampf auf 392,5 kg (Reißen 180 kg/Stoßen 212,5 kg), hatte aber zwischen seinen Auftritten auf Grund seiner Zuckerkrankheit mit körperlichen Problemen zu kämpfen gehabt. Der Sieg ging an den Ukrainer Igor Rasorjonow (425 kg).

EM der Gewichtheber: Männer-Klasse bis 105 kg:
1. Igor Rasorjonow (UKR) 425 kg (Reißen 192,5 kg/ Stoßen 232,5)

2. Alan Tsagajew (BUL) 420 kg (185 kg/235 kg)
3. Wladimir Smortschkow (RUS) 415 kg (195 kg/220 kg)
weiter:
8. Matthias Steiner (AUT) 392,5 kg (180 kg/212,5 kg)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zum achten Platz gehoben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.