Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zuhören, Vorlesen, spazieren gehen

Im Tagestreff ist immer etwas los
Im Tagestreff ist immer etwas los ©Zer
Menschen, die altersbedingt oder aufgrund einer Erkrankung oder Behinderung Unterstützung brauchen, sind beim Mobilen Hilfsdienst gut aufgehoben. Thüringen (zer). Die ARGE Mobile Hilfsdienste mit der Geschäftsstelle in Feldkirch, ist der Dachverband aller Mobilen Hilfsdienste in Vorarlberg.
Mobiler Hilfsdienst Blumenegg

Seit August dieses Jahres bietet  die Organisation Mohi Blumenegg einen Tagestreff in der Ortsmitte von Thüringen an. Von Montag bis Freitag stehen Betreuerinnen zur Verfügung, die mit den Klienten spielen, jassen,  Gedächtnisübungen trainieren, oder spazieren gehen. Diese Art von Betreuung wird von den Menschen gut angenommen. „Es gibt auch Kaffee und Kuchen“, freut sich die Koordinatorin Karin Madlener, dass sich täglich Klienten einfinden und sich offensichtlich wohl fühlen. Ein Abholdienst von und zu dem Treff wird angeboten. In der kurzen Zeit seit der Eröffnung des Tagestreffs haben sich Menschen aus Bludesch, Gais, Göfis, Thüringen und sogar aus Bludenz getroffen, um gemeinsam einen schönen Tag oder Nachmittag zu verbringen. An den Freitagen treffen sich Jahrgänger, die gemeinsam über ihre Kinder-, Schul-, und Jugendzeit plaudern. Da werden Fotoalben mitgebracht und Erinnerungen ausgetauscht und viel gelacht.

Betreuen im Treff

Die Öffnungszeiten sind von 9.00 bis 17.00 Uhr.  Die Klienten genießen die liebevolle und sorgsame Betreuung durch das geschulte Personal. Damit werden auch die Angehörigen entlastet.

Ein wichtiger Aspekt ist die gute Zusammenarbeit mit Arzt und Krankenpflegeverein.

 

Mobile Hilfsdienste

Die Mobilen Helferinnen, die sich ebenfalls ständig weiterbilden, unterstützen die Menschen auch in ihrer persönlichen Umgebung. Sie kommen in das Zuhause der Klienten, und verrichten kleine hauswirtschaftliche Arbeiten. „Wir sind sehr flexibel, und stehen auch Tag und Nacht zur Verfügung sowie an Wochenenden und Feiertagen“ meint eine Helferin. Gemeinsames Einkaufen, gehört ebenso dazu wie Behördengänge, Arztbesuche, aktivieren und unterstützen von Eigeninitiativen sowie die vorhandenen Fähigkeiten fördern.

Einsatzstellen:

Bei jedem Mobilen Hilfsdienst gibt es eine Einsatz- bzw. Koordinationsstelle. In diesem Fall ist es der MOHI-Blumenegg

Alte Landstraße 4, 6713 Thüringen. Karin Madlener 0650/4386477

oder Vroni Bitschnau 0650/2931670

 

Hildegard Bragagna

Mir bedeuten die älteren Leute sehr viel, daher habe ich diese Arbeit angenommen. 13 Jahre lang habe ich auch meine Schwiegermutter gepflegt, und festgestellt, das ist einfach mein Ding. Mittlerweile bin ich acht Jahre dabei. Es kommt auch viel von den Menschen zurück, sie sind sehr dankbar.

 

Vroni Bitschnau

 Seit 14 Jahren mache ich diese Arbeit. Als meine Kinder noch klein waren, war diese selbst bestimmte Arbeitseinteilung eine günstige Alternative für mich. Da ich auch gerne Kurse besuche und es mir viel Freude macht unter Menschen zu sein, ist diese Arbeit eine Herausforderung und eine schöne Aufgabe.

 

Karin Madlener

Meine Vorgängerin Amrei Bünder, bat mich, das Amt der Koordinationsleiterin zu übernehmen. Da ich bereits seit längerem als Helferin im Einsatz war und Frau Bünder im Rechnungswesen unterstützt hatte, habe ich die Aufgabe gerne übernommen. Ich bin überzeugt von meiner Arbeit.

 

Vereinsfacts

17 Klienten besuchen den Tagestreff

38  Helferinnen betreuen die Klienten

44  Menschen werden zurzeit in der eigenen Umgebung betreut

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Zuhören, Vorlesen, spazieren gehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen