Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zugg gewinnt sensationell Mountain Attack in Saalbach-Hinterglemm

Der St. Gallenkircher Daniel Zugg gewinnt sensationell den Mountain Attack in Saalbach.
Der St. Gallenkircher Daniel Zugg gewinnt sensationell den Mountain Attack in Saalbach. ©VOL.AT/Privat
St. Gallenkirch/Bludesch. Der erst 20-jährige St. Gallenkircher Daniel Zugg gewann sensationell den Mountain Attack in Saalbach Hinterglemm. Der Bludescher Patrick Innerhofer wurde Zehnter.
Zugg gewinnt Mountain Attack in Saalbach

Das mit Abstand größte Skibergsteiger-Rennen in Österreich ging zum 13. Mal in Saalbach-Hinterglemm über die Bühne. Etwas mehr als 700 Athleten waren bei Mountain-Attack am Start. Der erst 20-jährige St. Gallenkircher Daniel Zugg gewann sensationell auf der Kurzstrecke. Zugg wäre eigentlich für einen Start im Weltcup in Verbier vorgesehen gewesen, allerdings musste der Montafoner in Österreich teilnehmen.

„Wahnsinn. Ich freue mich total. Erst beim Zieleinlauf habe ich gemerkt, dass ich gewonnen habe”, so ein glücklicher Sieger Daniel Zugg. Für den jungen Vorarlberger und Nationalteammitglied im Skibergsteigen ein großer Erfolg. Fast eine Minute betrug sein Vorsprung vor dem Zweiten Bernhard Bauer. Der Bludescher Patrick Innerhofer belegte Platz zehn in der Endabrechnung. Auf der Kurzstrecke waren über 400 Teilnehmer dabei.

ZUR PERSON
Daniel Zugg
Geboren: 1993
Beruf: seit 2013 Seilbahntechniker und Lehrlingsausbildner bei Silvretta Montafon; Berufssoldat
Familie: ledig; Vater: Horst; Mutter: Andrea; Bruder: Dominic (22)
Wohnort: St. Gallenkirch

Größten Erfolge im Skibergsteigen: 2013: 1. Platz Skinfit Guntenlauf in Dornbirn; 2013: 1. Rang Ramskull Trophy in Gargellen; 2013: 1. Rg. Diabolo Race; 2013: 1. Rg. Hohe Tauern Trophy Matrei; 2013: 1. Rg Hochtannberglauf Warth; 2013: 1. Platz Treppenlauf Europatreppe; 2013: 2. Rg. WM Gebirgsjäger im Team; 2013: 2. Rg. Diedams Extrem Team; 2013: 2. Rg. Night Attack; 2013: 3. Rg. Mondscheinlauf Laterns; 2013: 19. Platz Mountain Attack (CH); 2013: Österreichischer Meister Junioren und im Bundesheer im Skibergsteigen; 2013: Vorarlberger Meister im Skibergsteigen; 2013: 3. Rg. Vorarlberger Skitourencup; 2012: 2. Platz Diabolo Race; 2014: Platz 1 Mountain Attack in Saalbach

Größten Erfolge im Mountainbike: 2013: erste Plätze bei diversen Rennen in Laterns, Buch, Tschengla/Bike, Gamp Bike, Silbertaler Rennen, Furx; 2013: Eliminator 1. Platz Lizenz; 2013: Vorarlberger Meister MTB Eliminator Herren Lizenz und erster Platz landesweit Hillclimb Lizenz; 2013: 1. Platz Vorarlberger MTB Cup; 2012: 2. Platz ASVÖ MTB HC Cup; 2011: 2. Rg. M1 Marathon Ö-Cup
Sponsoren: Skinfit, Leki, Atomic, Suunto, Brunellawirt, Schuhhaus Sander

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zugg gewinnt sensationell Mountain Attack in Saalbach-Hinterglemm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen