Zug tötete in Frankreich zweijähriges Mädchen

In Frankreich ist ein zweijähriges Mädchen in einem Kinderwagen durch einen Zug getötet worden. Wie die Polizei am Sonntagabend im zentralfranzösischen Chateauroux mitteilte, wartete die Mutter am Samstag mit ihrer Tochter auf einem Bahnsteig auf ihren Zug. Ein vorbeifahrender Güterzug erfasste dabei den Kinderwagen und riss ihn mit.

Das Mädchen war auf der Stelle tot. Die Polizei versuchte, die genauen Umstände des Unfalls durch Untersuchungen an dem Güterzug zu klären. Die Mutter und Augenzeugen wurden von Psychologen betreut.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Zug tötete in Frankreich zweijähriges Mädchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen