Zug in Schottland nach Erdrutsch entgleist

Nach einem Erdrutsch ist am Samstag in Schottland ein Zug entgleist. Die Polizei erklärte, offenbar sei keiner der etwa 90 Insassen schwer verletzt worden. Der Fernsehsender Sky News berichtete von neun Verletzten.

Ein Hubschrauber der britischen Luftwaffe, Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen waren auf dem Weg zu dem Unglücksort nahe der Stadt Culloden im schottischen Hochland.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Zug in Schottland nach Erdrutsch entgleist
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.