AA

Zürich: Swiss-Flieger nach Bombendrohung evakuiert

Bombendrohung gegen Swiss-Flieger am Flughafen Zürich
Bombendrohung gegen Swiss-Flieger am Flughafen Zürich ©AP (Themenbild)
Am Flughafen Zürich ist es am Freitag zu einer Bombendrohung gekommen sein. Eine Maschine wurde kurz vor dem Abflug nach Delhi evakuiert.

Der Airbus steht auf einer Enteisungsfläche und wird von der Kantonspolizei Zürich und Spezialisten durchsucht, berichtete das Schweizer Online-Portal Handelszeitung. Ein Sprecher des Airports bestätigte demnach, dass gegen den Swiss-Flug LX 146, der um 12.45 Uhr nach Delhi aufbrechen hätte sollen, eine Drohung vorliege. Die 231 Passagiere wurden auf einen Ersatzflug umgebucht, so die “Neue Züricher Tageszeitung”.

Der Polizeieinsatz war am späten Nachmittag zwar noch in Gange, auf den Flugverkehr hat der Vorfall jedoch keinen Einfluss, twitterte der Airport.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Zürich: Swiss-Flieger nach Bombendrohung evakuiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen