Zu Gast beim Tabellenführer

Die Wolfurter hoffen auf einen Sieg gegen den Tabellenführer.
Die Wolfurter hoffen auf einen Sieg gegen den Tabellenführer. ©Verein
Die Kampfmannschaft der Wolfurt Walkers gastiert am kommenden Samstag, 17 Uhr, bei den Zofingen Black Panthers. Auch die U19 ist auswärts im Einsatz.

Nach dem knappen Heimsieg gegen Rothrist II gastieren die Wolfurt Walkers am kommenden Samstag, 16. April, um 17 Uhr beim aktuellen Tabellenführer der Nationalliga B, den Zofingen Black Panthers. Gegenüber dem Heimspiel am vergangenen Wochenende wird vor allem in der Defensive eine deutliche Steigerung notwendig sein, um Punkte mit nach Wolfurt zu nehmen.

Die Panthers feierten in der bisherigen Saison drei Siege, wobei das Team den vollen Erfolg zweimal erst in der Verlängerung fixieren konnte. Dies zeigt deutlich, dass der kommende Gegner auch körperlich sicherlich ein starker Gegner für die Walkers sein wird. Dennoch ist mit einer konzentrierten und kämpferisch starken Leistung sicherlich auch ein Auswärtssieg möglich.

 

U19 auswärts auf Punktejagd

Für das U19-Team geht es, ebenfalls am kommenden Samstag, schon sehr früh los. Bereits um 9 Uhr morgens gastieren die Walkers bei Wiggertal United. Beim Tabellen-Nachbarn (4.) geht es um wichtige Punkte, um den Anschluss an die Liga-Spitze zu halten, sowie um Wiedergutmachung für die knappe Heimniederlage am vergangenen Samstag. Nachdem das Spiel am Sonntag aufgrund von Spielermangel abgesagt werden musste und somit mit 0:5 verloren ging, hoffen die Wolfurter am kommenden Samstag wieder mit einer starken Mannschaft antreten zu können – dann wäre sicherlich auch ein voller Erfolg möglich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • Zu Gast beim Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen