Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Zu fett": Miss Island verlässt Schönheitswettbewerb verfrüht

Diese Frechheit lässt sich die Isländerin nicht gefallen.
Diese Frechheit lässt sich die Isländerin nicht gefallen. ©Instagram
Wenige Tage vor einer in Las Vegas stattfindenden Miss-Wahl schmiss Miss Island alles hin und reiste verfrüht ab. Hier kommt der unglaubliche Grund dafür.
Miss Island 2016: Arna Ýr Jónsdóttir
Die neun skurrilsten Miss-Wahlen der Welt

Im September gewann die schöne Isländerin Arna Ýr Jónsdóttir mit jungen 21 Jahren die Miss-Wahl in Island. Mit ihrem Äußeren hätte sie wirklich große Chancen gehabt: blondes Haar, blaue Augen, perfekte Haut und ein strahlendes Lächeln.

In ein paar Tagen sollte sie Island bei der Wahl zur “Miss Grand International” präsentieren. Doch wenige Tage vor der Miss-Wahl schmiss sie alles hin und verabschiedete sich: “Ich habe keine Lust mehr auf dieses Irrsinn.” Doch warum brach sie so plötzlich ab?

 

Offensichtlich hatte der Veranstalter der Wahl, Nawat Itsaragrisil, sie öffentlich als “zu fett” bezeichnet. Er hätte ihr über einen Sprecher öffentlich ausrichten lassen, dass er sie sehr sympathisch finde und ihr für die Wahl alles Gute wünsche, daher sei der nächste Tipp auch nicht als Beleidigung, sondern als Empfehlung gedacht:
Noch wiegst du zu viel, um eine Chance zu haben. Hör also auf zu frühstücken, iss nur Salat zum Mittag und trink bis zum Wettbewerb jeden Abend Wasser
.”
Das war wohl zu viel des Guten für die Schönheit – kurz danach reißte sie ab und postete ein Statement auf Facebook: “Ich werde mir doch nicht sagen lassen, dass ich zu fett bin. Wenn der Veranstalter möchte, dass ich abnehme und mich nicht so mag, wie ich bin, dann verdient er es auch nicht, mich in den Top 10 zu haben.” Dem Veranstalter hinterlies sie folgenden Brief.  

Dort schreibt sie: “In meinem Land ist mein Körper perfekt und niemand kann mir etwas anderes erzählen. Wer mir sagt, ich sei zu fett, hat mich nicht verdient.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Zu fett": Miss Island verlässt Schönheitswettbewerb verfrüht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen