AA

Zollwache ist Geschichte

Seit rund einer Woche ist die Zollwache in Vorarlberg Geschichte - die Grenzkontrolle wird jetzt von Gendarmeriebeamten durchgeführt.

Die Vorarlberger Wirtschaft beklagt indes erste Verluste durch längere Stehzeiten an den Grenzen. LKW müssten an der Grenze zur Schweiz und Liechtenstein bis zu drei Stunden lang warten, so die Wirtschaftskammer. Und dies kommt teuer: laut Wirtschaftskammer betragen die täglichen Verluste rund 60.000 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zollwache ist Geschichte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen