AA

Zivilschutz - Probealarm

Neben dem üblichen Feueralarm (Probe) waren heute auch die Signale für den Katastrophenfall zu hören.
Neben dem üblichen Feueralarm (Probe) waren heute auch die Signale für den Katastrophenfall zu hören. ©Michel Stocklasa
Buch. Bundesweit findet am ersten Oktoberwochenende immer ein Zivilschutz – Probealarm statt, um das flächendeckende Warnsystem entsprechend testen zu können. Mehr als 8.

200 Sirenen sollten hierbei gleichzeitig aufheulen, damit die Bevölkerung (abgesehen vom tatsächlichen Katastrophenfall) auch mit den Signalen „Warnung – Alarm – Entwarnung“ vertraut gemacht werden kann. In der Gemeinde Buch waren wie im vergangenen Jahr zwischen 12.00 und 13.00 Uhr alle Signale zu hören. (MST)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Zivilschutz - Probealarm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen