Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Zircus Krone"! IIHV erteilt HC Rankweil eine Absage in der Schweiz

Monatelanges Tauziehen um eine Spielgenehmigung für den HC Rankweil: Günther W. Amann hat es nicht leicht.
Monatelanges Tauziehen um eine Spielgenehmigung für den HC Rankweil: Günther W. Amann hat es nicht leicht. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Der Internationale Eishockeyverband (IIHV) hat am Freitag in einem Schreiben an den österreichischen Eishockeyverband (ÖEHV) mitgeteilt, dass der HC Rankweil keine Spielgenehmigung für eine Teilnahme an einer Schweizer Meisterschaft erhält.
HC Rankweil darf doch nicht spielen

Der IIHV beruft sich in seiner Entscheidung auf die Tatsache, dass zu so einer Spielgenehmigung die Zustimmung beider Verbände vorliegen muss. Bekanntlich hat der ÖEHV schon vor einiger Zeit die Teilnahme der Rankweiler an der Schweizer Meisterschaft abgelehnt. Die Genehmigung für die Saison 2012/2013, die damals dem HC Rankweil erteilt wurde, war nur auf eine Saison beschränkt und ist abgelaufen. (Quelle: VEHV)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • "Zircus Krone"! IIHV erteilt HC Rankweil eine Absage in der Schweiz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen