AA

Zimmerbrand in Wolfurt

Die Feuerwehr konnte rasch "Brand aus" geben, nachdem Löschversuche der Bewohner gescheitert waren.
Die Feuerwehr konnte rasch "Brand aus" geben, nachdem Löschversuche der Bewohner gescheitert waren. ©VOL.AT/Pletsch
Wolfurt. Für einen Großeinsatz der Feuerwehr sorgte am Freitag Mittag ein Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in der Wolfurter Achstraße. Eine Nachbarin bemerkte gegen 13:30 Uhr starke Rauchentwicklung im Obergeschoß des Einfamilienhauses.
Zimmerbrand in Wolfurt
Feuerwehr am Brandort

Sie alarmierte umgehend die Bewohner und in weiterer Folge die Feuerwehr. Die vier Bewohner versuchten noch, mit einem Feuerlöscher dem Brand Herr zu werden, mussten dann aber aufgrund der starken Rauchentwicklung den Rückzug antreten.
 
brand_wolfurt_inline
 
Die Feuerwehr Wolfurt, welche mit fünf Fahrzeugen und 39 Mann im Einsatz war, konnte das Feuer rasch löschen und ein Ausbreiten der Flammen verhindern. Weshalb der Brand in einer Ecke des Zimmers ausbrach ist noch ungeklärt. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befand sich niemand in dem betroffenen Zimmer. Personen kamen keine zu Schaden. (red)

Kurzvideo von den Löscharbeiten

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Zimmerbrand in Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen