AA

Zigarette sorgt für Feuerwehreinsatz in Bregenz

Lochau/Bregenz - Am Mittwoch machten ein in Brand geratener Ölofen in Lochau sowie eine Rauchentwicklung in einem Blumentrog in Bregenz Feuerwehreinsätze notwendig. Verletzt wurde niemand.

Am Mittwoch gegen 02.40 Uhr geriet ein in einer Wohnung in Lochau in Betrieb befindlicher Ölofen aus bisher unbekannter Ursache in Brand.
Personen kamen nicht zu Schaden. Die FFW Lochau stand mit 25 Mann im Einsatz. Die Schadenshöhe ist dzt. nicht bekannt.

Zigarette verursacht Rauchentwicklung in Bregenz

Am Mittwoch gegen 07.50 Uhr kam es in einem Blumentrog außerhalb eines Wohnblocks in der St. Anna-Straße eventuell durch eine Zigarettenkippe zu einer Rauchentwicklung, die sich im Stiegenhaus und der Tiefgarage verteilte. Personen wurden nicht gefährdet. Es entstand kein nennenswerter Sachschaden. Die FW Bregenz stand mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zigarette sorgt für Feuerwehreinsatz in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen