AA

Ziegenvierlinge in Höchst

Nachbarskind Manuel mit Jonathan, Hilda, Liesel und Gertrud
Nachbarskind Manuel mit Jonathan, Hilda, Liesel und Gertrud ©REW
Ziegenvierlinge in Höchst

Höchst. Viel Ziegennachwuchs gab es am vergangenen Donnerstag im Stall der Familie Gehrer in Höchst: In der Nacht hat Saanenziege Ingrid gleich vier Kitzlein zur Welt gebracht.
“Ich habe mir schon am Nachmittag beim Füttern gedacht, dass es wohl bald soweit sein wird. Um halb elf am Abend ist dann das erste gekommen. Für mich war es damit erledigt, ich bin ins Haus gegangen. Am nächsten Morgen war dann die Überraschung groß, da wuselten auf einmal noch drei kleine Ziegen mehr herum!”, sagt Monika Gehrer. Sie hat nun die Aufzucht übernommen, da die Mutter kaum genug Milch für die vier Racker hat. Mindestens zwei Mal täglich bekommen Jonathan, Hilda, Liesel und Gertrud nun mit der Flasche zusätzliche Milch. Auch die Nachbarskinder Manuel und Lauretta helfen fleißig mit und freuen sich ebenfalls riesig über die neuen Spielgefährten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Ziegenvierlinge in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen