Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zeugenaufruf: Radfahrerin von Pkw abgedrängt

Die PI Rankweil bittet um Hinweise.
Die PI Rankweil bittet um Hinweise. ©APA
Rankweil - Eine 55-jährige Radfahrerin ist am Dienstag in Rankweil verunfallt. Ein Pkw soll sie abgedrängt haben.

Am Dienstag, den 21.05.2019, gegen 07.20 Uhr fuhr eine 55 Jahre alte Frau mit dem Fahrrad auf der Montfortstraße in Rankweil aus Richtung Sulz kommend gerade aus über den dortigen Kreisverkehr in die Bifangstraße. Während der Fahrt wurde sie angeblich von einem nachkommenden Pkw, mittelgroß, Farbe grün, nach rechts abgedrängt. Als sie daraufhin ausweichen wollte und über die Gehsteigkante fuhr kam sie zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Der Lenker des unbekannten Pkw bremste angeblich kurz ab und fuhr anschließend ohne anzuhalten weiter. Zu einer Berührung mit dem Pkw kam es laut Angaben der Radfahrerin nicht. Hinweise sind an die PI Rankweil (Tel. +43 (0) 59 133 8158) erbeten.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Zeugenaufruf: Radfahrerin von Pkw abgedrängt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen