AA

Zeugenaufruf nach Unfall mit Fahrerflucht in Rankweil

Die Polizei bitte um Hinweise zum Unfall vom 4.12.
Die Polizei bitte um Hinweise zum Unfall vom 4.12. ©APA
Rankweil - Vergangenen Freitag ist es in Rankweil zu einem Unfall mit Fahrerflucht gekommen. Ein 19-Jähriger wurde verletzt, die Polizei sucht nach Zeugen.

Am 04.12.2015 wollte ein 19-Jähriger in Rankweil bei der Kreuzung Monfortstraße und Bifangstraße die Straße auf dem Schutzweg queren. In der Mitte der Straße wurde er von einem rechts kommenden Fahrzeug am Bein angefahren. Der Lenker sei zwar kurz stehen geblieben, dann aber weitergefahren. Der 19-Jährige erlitt eine Sehnenverletzung am Fuß.

Beim Fahrzeug dürfte es sich um einen Kombi mit Feldkircher Kennzeichen gehandelt haben – Personen mit Hinweisen zu dem Vorfall und dem Lenker werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Rankweil (Tel. +43 (0) 59 133  8158) zu melden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Zeugenaufruf nach Unfall mit Fahrerflucht in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen