AA

Zeugenaufruf: Brite (28) in Zürs auf Piste niedergefahren

Symbolfoto
Symbolfoto ©CanvaPro
Bei einer Kollision erlitt ein junger Mann am Montag möglicherweise innere Verletzungen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Montag um die Mittagszeit ereignete sich im Schigebiet Zürs eine Schikollision auf der Piste 123. Bei der Talabfahrt wurde ein 28-jähriger Brite ungefähr 120 Meter oberhalb der Talstation der Übungshangbahn von einem bislang unbekannten Schifahrer von hinten niedergefahren. Dabei kamen beide Schifahrer zu Sturz. Nachdem die Pistenrettung verständigt wurde, ergriff der unbekannte Schifahrer die Flucht. Der 28-jährige Brite wurde mit Verdacht auf innere Verletzungen zur weiteren Behandlung nach Zürs überstellt. Der zweitbeteiligte Schifahrer bzw allfällige Unfallzeugen mögen sich bei der Polizeiinspektion Lech am Arlberg melden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zeugenaufruf: Brite (28) in Zürs auf Piste niedergefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen