AA

Zentrale Servicestelle im Gemeindeamt

Bürgermeisterin Carmen Steurer und Mitarbeiterin Sonja Nußbaumer in der neuen Servicestelle.
Bürgermeisterin Carmen Steurer und Mitarbeiterin Sonja Nußbaumer in der neuen Servicestelle. ©ME
In Lingenau sind Bürgerservice, Tourismusbüro und Postpartnerstelle nun räumlich vereint.
Servicestelle im Gemeindemat

Lingenau. Bereits sehr gut angenommen wird von den Bürgerinnen und Bürgern die neue Servicestelle im Gemeindeamt Lingenau. Seit kurzem sind Bürgerservice, Tourismusbüro und Postpartnerstelle räumlich im Eingangsbereich vereint. Die Servicestelle ist auf kurzem Weg, ohne Stiege oder Lift auch behindertengerecht erreichbar. Der Wunsch nach einer einheitlichen Anlaufstelle für Bürger, Kunden und Gäste bestand seit langem. Im neuen Büro werden nicht nur Gäste und Postkunden bedient, sondern Lingenauerinnen und Lingenauer erhalten dort Meldebestätigungen, diverse Formulare, können sich an- und abmelden, Reisepässe und Personalausweise beantragen und werden zu verschiedensten Themen informiert.

Vorteile für alle

Neben vielen Vorteilen für Bürgerinnen und Bürger bringt die neue Servicestelle natürlich auch eine Entlastung des Vorzimmers zum Bürgermeisterbüro. Sonja Nußbaumer kümmert sich mit Unterstützung durch Elke Beck in der zentralen Anlaufstelle um die unterschiedlichen Anliegen. „Umstrukturierungen passieren nicht von einem Tag auf den anderen. Wir benötigen etwas Zeit, um uns einzuarbeiten. Aber unser gesamtes Team ist sehr bemüht, alles schnell auf Schiene zu bringen“, betont Bürgermeisterin Carmen Steurer. ME  

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lingenau
  • Zentrale Servicestelle im Gemeindeamt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen