Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zementsäcke während Fahrt verloren

Sulz - Am Dienstagmorgen verlor ein Pkw-Lenker 20 Säcke Bauzement aus seinem Anhänger. Durch die Aufräumarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Am Dienstagmorgen gegen 9.30 Uhr fuhr ein 42-jähriger Brazer mit seinem Pkw mit Anhänger auf der L 190 von Nüziders in Richtung Dorfzentrum. Der Mann hatte zuvor in einem Baumarkt eine Palette Bauzement gekauft und diese auf seinem Anhänger geladen.

Bei der Einfahrt vom Baumarkt in die L 190 dürfte die Palette gegen die hintere Bordwand des Anhängers gerutscht sein, welche in der Folge aufsprang. Durch das anschließende Beschleunigen fielen 15 Säcke (á 25 kg) auf die Fahrbahn. Desweiteren verlor er auf der L 91, Höhe Kirche, weitere fünf Säcke und bemerkte erst auf der Baustelle den Verlust.

Bedienstete des  Gemeindebauhofes und das Landesstraßenbauamtes reinigten die betroffenen Fahrbahnflächen, sodass es zwischen 9.30 Uhr und 10.10 Uhr zu einseitigen Verkehranhaltungen kam. Der Lenker, der die Ladung nicht ordnungsgemäß sicherte, wird an die BH Bregenz angezeigt -  so die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sulz
  • Zementsäcke während Fahrt verloren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen