AA

Corona-Neuinfektionen nehmen wieder deutlich zu

©APA
Am Mittwoch wurden in Vorarlberg 16 Neuinfektionen verzeichent. Eine positive Meldung kommt heute aus den Vorarlberger Spitälern.

Stand Mittwoch 24 Uhr: Der Trend bei den Corona-Neuinfektionen zeigt nun auch in Vorarlberg wieder nach oben. Am Mittwoch wurden laut Dashboard des Landes 16 Neuinfektionen verzeichnet.

Die Sieben-Tages-Inzidenz ist folgedessen auch am Mittwoch in Voralberg wieder leicht gestiegen und liegt derzeit bei 8,8. Österreichweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz auf 15,2 angestiegen.

Aktuell gelten 56 Personen in Vorarlberg als aktiv positiv. Der Großteil der aktuellen Corona-Fälle betrifft dabei Jugendliche (24 Fälle) und junge Erwachsene (19 Fälle). Bei den Über-60-Jährigen gibt es aktuell zwei aktive Corona-Fälle.

Seit Ausbruch der Pandemie starben 308 Personen im Land an oder mit dem Coronavirus.

Lage in den Spitälern

Vorarlbergs Krankenhäuser sind aktuell frei von Corona-Patienten. Wie die Vorarlberger Krankenhausbetriebsgesellschaft am Mittwoch informierte, wird weder auf der Normal- noch auf der Intensivstation ein am Coronavirus erkrankter Patient behandelt. Auch in der Belegschaft gibt es aktuell keinen Corona-Fall. Weder ist ein Mitarbeiter positiv getetest worden, noch befindet sich jemand in Quarantäne.

Zahlen aus den Bezirken

Zahlen aus den Gemeinden

Sieben-Tages-Inzidenz

Stand Mittwoch 14 Uhr

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Corona-Neuinfektionen nehmen wieder deutlich zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen