AA

Zehn Nachwuchsathleten hoffen auf eine Medaille

Die Ländle Nachwuchsathleten mit Trainerin Dani Bader hoffen auf eine Medaille
Die Ländle Nachwuchsathleten mit Trainerin Dani Bader hoffen auf eine Medaille ©VOL.AT/Privat
Zehn Vorarlberger Nachwuchsathleten nehmen an den nationalen Titelkämpfen im Triathlon in Zeltweg teil und hoffen auf ein Edelmetall.

Die Nachwuchs ÖM im Triathlon findet im Rahmen des Zechner X-Trim Triathlons in Zeltweg (ST) statt. Diese wird als Supersprint, d.h. mit Windschattenfreigabe, durchgeführt. ÖM-Medaillen werden in den Klassen Jugend, Schüler und Team vergeben. Die Jugend und Schüler A haben eine Strecke von 500m Schwimmen, 13,3km Radfahren und 3,3km Laufen zu bewältigen. Die Schüler B und C 300m/8 km / 2 km.

Es ist der komplette VTRV-A-Kader-Nachwuchs bei diesem Wettkampf im Einsatz. Hier geht es  nicht nur um die ÖM-Medaillen sondern auch um die Qualifikation für die Jugend EM (Banyoles Spanien). Die größten Hoffnungen liegen bei Leon Pauger. Aufgrund seinen bisher gezeigten Leistungen sollte einiges Möglich sein.

Auch die restliche Vorarlberger Abordnung möchte bei optimalen Wettkampfverlauf bei den Medaillen ein Wörtchen mitreden.

ProCycle TriTeam Dornbirn

Leon Pauger (Jugend)

Ziegler Michael (Jugend)

Rechfelden Niklas (Jugend)

Wimmer Wendelin (A)

Hefel Theresa (B)

TriTeam Bludenz

Meier Moritz (A)

Burtscher Larissa (B)

Meier Jakob (B)

Hamel Leon (B)

Latzer Moritz (B)

Start: Samstag 4.7. ab 9 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zehn Nachwuchsathleten hoffen auf eine Medaille
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen