Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zanzenberg lockt die MTB-Asse

Zum 14. Mal wird auf dem Zanzenberg vom RV Dornbirn ein MTB-Rennen ausgetragen.
Zum 14. Mal wird auf dem Zanzenberg vom RV Dornbirn ein MTB-Rennen ausgetragen. ©VOL.AT/Privat
Dornbirn. Bereits zum vierzehnten Mal veranstaltet der Union Radfahrverein Dornbirn am Samstag, 25. August, auf dem Zanzenberg das Mountainbike-Rennen.
Zanzenberg lockt die MTB Asse

Die diesjährige Auflage erhält wieder eine hohe Aufwertung, weil es zugleich das Alpencup-Finale 2012 darstellt. Eine hochkarätige MTB-Rennserie für Lizenzfahrer, im Rahmenprogramm sind Hobby- und Sportklassen aller Altersstufen für Damen und Herren auch startberechtigt. Besonderes Augenmerk wird heuer dem erstmals ausgetragenen Technikbewerb zuteil (U-11 bis U-17). International wird immer mehr Wert auf eine solide fahrtechnische Ausbildung des Nachwuchses gelegt, um sich später im Weltcup mit hohem Können auf den schweren Strecken zurecht finden zu können.  „Es ist eine große Ehre für den Verein, das MTB-Alpencup-Finale zu veranstalten“, sagte OK-Mitverantwortliche Ruth Hagen vom RV Dornbirn. Laut Hagen ist das Gelände am Zanzenberg für dieses Großereignis ideal und bietet den Zuschauern und Startern einen weitgehend einsehbaren Parcours sowie Spannung. Der Alpencup beinhaltet in jeder Saison eine Rennserie im Bodenseeraum von acht Veranstaltungen und findet in Dornbirn heuer den Abschluss.

Am Start werden viele Staats- und Landesmeister aus ganz Österreich und den benachbarten Ländern in sämtlichen Kategorien erwartet. Am Samstag, 25. August, 10 Uhr erfolgt der Startschuss mit den Nachwuchsrennen. Um 16 Uhr geht der Hauptbewerb mit allen Stars der MTB-Szene über die Bühne. Das Start7Zielgelände am Zanzenberg (Eurocamp) ist aber der Beschilderung ab Steinebach nur zu Fuß erreichbar. Für Verpflegung ist mit der Festbewirtung gesorgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zanzenberg lockt die MTB-Asse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen