Zaiser holte sensationell EM-Bronze über 200 m Lagen

Die Kärntnerin holte sich die Bronzemedaille.
Die Kärntnerin holte sich die Bronzemedaille. ©EPA
Die Österreicherin Lisa Zaiser hat am Donnerstag bei den Schwimm-Europameisterschaften in Berlin sensationell die Bronzemedaille über 200 m Lagen gewonnen. Die 19-Jährige blieb in 2:12,17 Minuten nur 9/100 Sekunden über ihrem OSV-Rekord. Es ist die erste OSV-Medaille in der allgemeinen Klasse seit Langbahn-EM-Bronze durch Markus Rogan über 200 m Lagen in Debrecen 2012.

Europameisterin wurde die Ungarin Katinka Hosszu in 2:08,11 Minuten, Zweite die Britin Aimee Wilmott in 2:11,44.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Zaiser holte sensationell EM-Bronze über 200 m Lagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen