Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zahngoldenes Ore-Ore-Prinzenpaar

Das Bregenzer Prinzenpaar Prinz Ore LXI., Mark I., Prinzessin Edda I. samt Infanten, Zere und Gefolge
Das Bregenzer Prinzenpaar Prinz Ore LXI., Mark I., Prinzessin Edda I. samt Infanten, Zere und Gefolge ©AJK
Das „Prinzenpaar der Kronen“ hat seinen neuen Wagen: Prinz Ore XLI., Mark I., und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Edda I., ließen das prinzliches Fahrzeug durch Pfarrer Manfred Fink segnen. Samt Gefolge von 80 Närrinnen und Narren stellten sie das Gefährt und ihre Kostüme vor. 
Prinz Ore XLI., Mark I., und Prinzessin Edda I.
Weitere Bilder

Auf dem Sparkassen- bzw. Ore-Ore-Platz war das stattliche Fahrzeug voller Zahnfeen und goldener Zahnkronen aufgefahren. Der Fanfarenzug Bregenz spielte zum Auftakt, dann marschierten gleich 80 Kinder und Erwachsene auf, das fröhliche Gefolge von Prinz Ore XLI. Die passenden Kostüme hatten die Beteiligten unter Anleitung von Astrid selbst geschneidert.

Schließlich konnte Zeremonienmeister Bernd Jäger das Prinzenpaar samt Infanten ankünden. Prinz Ore XLI., Mark I., trägt den Titel „Zahnkünstler von Zirkonien. Herrscher über Kronen und Brücken, Bezwinger der Verfärbung, Meister des bezaubernden Lächelns.“ Prinzessin Edda I. amtet als „Gebieterin über Kasperlgefilde und deren Bewohner, Verwalterin der sozialen Belange des Prinzenhauses, Löwenherzige Hüterin der Infanten, Herrschaftliche Repräsentantin der Brücken und Kronen.“ Schwer zu erraten, dass Mark I. in Bregenz ein Labor für Zahntechnik betreibt . . . Hauptamtliche Zahnfeen sind Daria, Selina und Maren.

Mit von der Partie natürlich die vier Infanten, also der prinzliche Nachwuchs: Delia (7), Marvin (11) und Timon (13) sowie Robin (20).

Nachwuchs gibt es aber auch beim Fanfarenzug. Da sind kleine Trommler ebenso am Werk wie ambitionierte Fanfarenbläser wie die bald 5-jährige Julia.

Der Auftritt des beeindruckenden Gefolges samt Segnung des Prinzenwagens gefiel natürlich auch etlichen Altprinzen, Exprinzessinnen und Alt-Zeres, allen voran Obmann Mandy Strasser. Dr. Rudi Brugger, Hans Hotz, Markus und Beate Rusch, Gerhard Sieber, Martin und Christine Steiner, Thomas und Christiane Hackspiel, Werner und Cindy Deuring, Walter und Sandra Corona, Martin und Daniela Berthold sowie weitere wichtige Ore-Ore-Vertreter. Auch die Bregenzer Faschingsgesellschaft mit Präsident Alexander Pehr und Renate Mitterhuber sowie die Fluher Nollatrüller freuten sich über das kleine Faschingsfest.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Zahngoldenes Ore-Ore-Prinzenpaar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen